Menü
Junges Bistum Dresden Meissen
10. Juni 2021 | Franziska Wagler

Gemeinschaft und Spiritualität in der Natur erleben

Wanderexerzitien für junge Erwachsene

In Kooperation mit dem Haus Hoheneichen, dem Exerzitienhaus der Jesuiten in Dresden, bieten wir dieses Jahr erstmals Wanderexerzitien für junge Erwachsene von 18 - 35 Jahre an. Mit einer Gruppe von maximal 12 Personen, also in überschaubarer und persönlicher Runde, sind wir mehrere Tage durch das Elbsandsteingebirge unterwegs. Übernachten werden wir im Selbstversorgerhaus der KSG Dresden "Sankt-Pauli-Stift" in Struppen (Sächsische Schweiz). Von dort aus werden wir zu den täglichen Wanderungen aufbrechen.

Begleitet wird das Projekt von Pater Albert Holzknecht SJ vom Haus Hoheneichen sowie von Franziska Wagler, Bistumsjugendreferentin.

Worum geht es?

Gemeinsam wollen wir im Unterwegssein mit allen Sinnen Natur erleben, über das Leben nachdenken, in der Verbindung von Schöpfung und biblischem Wort uns selber und Gott näher kommen. Elemente dieser Tage sind tägliche mehrstündige Wanderungen, bei denen sich Zeiten des Schweigens und des Austauschs abwechseln, biblische und meditative Impulse, gemeinsame liturgische Feiern, Einzelgespräche und viel Raum für Stille in der Natur.

Natürlich kommt auch die Gemeinschaft nicht zu kurz, für die unser Quartier im Selbstversorgerhaus optimale Rahmenbedingungen bietet!

Wir freuen uns, wenn du dabei bist!

Termin

25. - 29. August 2021

Kosten

100,00 €

Anmeldung

Diese läuft über das Haus Hoheneichen (einfach dem Link folgen), das Hauptträger des Angebots ist.