Menü
Junges Bistum Dresden Meissen
28. April 2021 | Franziska Wagler

"100 junge Gesichter"

Jugend-Foto-Aktion zum Bistumsjubiläum

„100 gute Gründe“ – unter diesem Motto feiert dieses Jahr das Bistum Dresden-Meißen das 100-jährige Jubiläum seit seiner Wiedererrichtung. Wir glauben, es gibt viele gute Gründe, um dankbar zu sein, und um miteinander zu feiern. Geplant war für das Jubiläumswochenende im Juni natürlich auch ein buntes Jugendprogramm im Stallhof und an den Elbwiesen in Dresden, was nun aufgrund der Coronapandemie leider nicht stattfinden kann.

Dennoch wollen wir zeigen, dass unser 100-jähriges Bistum auch ein junges Bistum ist! Wir wollen diesem Jubiläum auch ein junges Gesicht geben – genaugenommen nicht nur eins, sondern einhundert junge Gesichter!

Darum zeigt Gesicht in unserer Jugend-Foto-Aktion „100 junge Gesichter“, die vom 01. – 31. Mai im ganzen Bistum läuft!

Wir sammeln (mindestens 100) Fotos von jungen Menschen aus dem Bistum und euren Wünschen, die ihr an das Bistum oder an Kirche für die Zukunft habt.

Wie soll das funktionieren? Ganz einfach – jede und jeder kann sich beteiligen:

Schritt 1 - Foto machen

Ob allein oder in einer Gruppe, egal mit welcher Kamera. Vielleicht nutzt ihr einen Jugendabend für eine kleine Fotosession oder ein Treffen eures DJHK oder ihr macht mit euren Geschwistern ein paar Schnappschüsse… alles ist möglich!

Schritt 2 - Wunsch überlegen und Foto bearbeiten

Was ist dein Wunsch an oder für Kirche? Füge diesen mit Text oder Symbolen in dein Bild ein. Vielleicht wollt ihr auch eine Fotocollage mit eurer Jugendgruppe machen oder eine Fotomontage – tobt euch gern kreativ aus!

Schritt 3 - Foto senden

Sendet eure fertigen Fotos bis spätestens 31. Mai entweder per Instagram (jungesbistumddmei) oder per Mail an Franziska (Kinder- und Jugendreferentin):  

Was passiert mit den Fotos?

  • Bis zum Jubiläumstermin am 20.06. wollen wir ein Fotobuch daraus erstellen, das im Festgottesdienst dem Bischof symbolisch von der Jugend des Bistums überreicht wird.
  • Außerdem wollen wir aus den Fotos eine Collage drucken lassen, die einen Platz im neuen Winfriedhaus finden soll.
  • Und es soll für alle, die mitgemacht haben, auch noch ein kleines Dankeschön geben: Lasst euch überraschen!

Also es lohnt sich, mitzumachen! ;)

Fotobox-Kit in den Dekanatsstellen

Ihr braucht noch ein paar Dekoelemente für eure Fotos? Eure Dekanatsjugendreferent*innen haben außerdem alle ein passendes „Fotobox-Kit“ parat, was ihr gern zur Gestaltung eurer Fotos nutzen könnt. Darin enthalten sind ein paar witzige Foto-Props, beschreibbare Sprechblasen und 3D-Zahlen für die „100“. Fragt dafür einfach in euren Dekastellen nach!

Fotoeinverständniserklärung

Wer mitmacht, muss bitte auch folgendes Formular ausfüllen, damit wir eure Fotos verwenden können. Es steht hier zum Download bereit oder ihr bekommt es ebenfalls in euren Dekastellen!

 Fotoeinverständniserklärung 100 junge Gesichter

 

In der Bildergalerie findet ihr die wichtigsten Infos nochmal optisch aufbereitet... 

Bildergalerie