Menü
Junges Bistum Dresden Meissen
12.02.2023 - 17.02.2023
Jugendbildungsstätte Winfriedhaus, Dippoldiswalde OT Naundorf

Thematische Schülertage für 1.-4. Klasse

Vom 12. bis 17.02.2023 finden im Winfriedhaus in Schmiedberg die thematischen Schülertage für die 1. bis 4. Klasse mit dem Thema „R.I.P. – Raupe im Paradies“ statt. Wer in den Religiösen Kinderwochen engagiert ist, dem wird dieser Titel wahrscheinlich bekannt vorkommen. Die RKW 2011 behandelte dieses Thema, das Fragen nach Sterben, Tod und der Hoffnung auf Auferstehung in kindgerechter Weise aufgreift. Nach wie vor hoch aktuell haben wir es für die diesjährigen thematischen Schülertage erneut ausgewählt.

Diese Woche ist vom Konzept her einer RKW sehr ähnlich, findet allerdings auf überregionaler Ebene statt. Eingeladen sind ganz herzlich alle interessierten Kinder und Jugendlichen aus dem ganzen Bistum! Die Schülertage werden durch den Fachbereich Kinder und Jugend des Bistums organisiert und durchgeführt.

Etwa zwei Wochen vor der Veranstaltung laden wir herzlich zum digitalen Elternabend ein. Wir möchten Ihnen vor allem inhaltlich einen Einblick geben, aber auch einen Blick auf den Wochenablauf werfen. Außerdem wird genügend Zeit sein um Ihre Fragen zu beantworten.

Die Anmeldung für Teilnehmer:innen ist bis zum 27.01. geöffnet.winter 23 plakat a4 thematische schülertage

Die Anreise ist am 12.02. ab 17 Uhr geplant. Die Abreise wird am 17.02. zwischen 13 Uhr und 14 Uhr sein.
Der Teilnahmebeitrag beträgt 90€. Sollten Sie mehrere Kinder angemeldet haben, beträgt der Teilnahmebeitrag ab dem zweiten Kind 60€. Jugendliche, die als Helfer:in mitfahren, sind davon ausgenommen und zählen nicht als „erstes Kind“. 
HIER geht´s zur Anmeldung.

Du möchtest als Helfer:in dabei sein?

Wer als Helfer:in dabei sein möchte, kann sich bis zum 20.01. anmelden.
Der Teilnahmebeitrag für Helfer:innen beträgt 30€.
Beachte bitte, dass sich das gesamte Team mit allen Helfer:innen bereits am Samstagabend (11.02.) im Winfriedhaus trifft.
HIER geht´s zur Helferanmeldung.

 

Fragen und Anregungen bitte an  

 

Diese Bildungswoche führt Kinder und Jugendliche überregional zusammen und stellt somit besonders für TN aus ländlichen Regionen Sachsens ein attraktives Angebot dar, was es in dieser Form vor Ort oft nicht gibt.

Durch ein breites Methodenspektrum stärkt diese JB die sozialen und personalen Kompetenzen der jungen TN. Ein durch die Woche führendes altersentsprechendes Thema wird durch ein haupt- und ehrenamtliches Vorbereitungsteam entworfen und ausgestaltet. Alle TN sollen ihren Platz in der Großgruppe finden lernen, im Setting  Stärken und Schwächen bearbeiten, kreative Impulse aufnehmen, Neues an sich und am Anderen entdecken, Konfliktsituationen bestehen und so gemeinsam Lebensideen und -fragen spielerisch, sportlich und kreativ entwickeln und bearbeiten können. Hier werden auch nachhaltige Bildungsprozesse angestoßen, da die TN häufig über mehrere Jahre hinweg an dieser Bildungswoche teilnehmen, also in gewisser Weise mit dieser "mitwachsen" und dadurch über einen längeren Zeitraum in ihrer persönlichen Entwicklung Impulse aus diesem Bildungsangebot erhalten und die zuvor erläuterten Kompetenzen über Jahre weiterentwickeln können. Sehr oft ist es sogar so, dass die TN, die ins Jugendalter kommen, zu den oben benannten "TN plus" werden und Mitverantwortung in der JB übernehmen.

Die AKD bietet diese Bildungsmaßnahme in Zusammenarbeit dem Fachbereich Kinder und Jugend des Bistums Dresden-Meißen überörtlich an. Die Anmeldung der Teilnehmenden erfolgt direkt bei der AKD oder bei deren Untergliederung (interner Kooperationspartner). Der Kooperationspartner leistet Anteile bei der Organisation und Durchführung.

sachsen landessignet grün copy

 

Jugendbildungsstätte Winfriedhaus

Tal Naundorf 29
01744 Dippoldiswalde OT Naundorf

Zur Kartenansicht

www.winfriedhaus.de