Menü
Junges Bistum Dresden Meissen
17.10.2022 - 23.10.2022
Dresden

AKD-Theater-Projekt

Junge Menschen bekommen die Möglichkeit, sich mit den gesellschaftlichen Themen wie Diskriminierung, Chancengleichheit und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben auseinanderzusetzen. Die Themen sollen auf spielerische Weise mithilfe der theaterpädagogischen Methoden erarbeitet und die Handlungsmöglichkeiten ausprobiert werden. Alle Teilnehmenden können sich mit ihren persönlichen Fähigkeiten einbringen und das Theaterprojekt aktiv gestalten. Am Ende ist eine Aufführung als eine Würdigung aller Teilnehmenden und die Präsentation der Ausarbeitungen geplant.

Die AKD bietet diese Bildungsmaßnahme in Zusammenarbeit der Dekanatsjugend Dresden überörtlich an. Die Anmeldung der Teilnehmenden erfolgt über das neu geschaffene Anmeldesystem Eveeno , kann aber auch direkt bei der AKD oder bei deren Untergliederung (interner Kooperationspartner) erfolgen. Der Kooperationspartner leistet Anteile bei der Organisation und Durchführung.standardsatzlandesförderung