Menü
Junges Bistum Dresden Meissen
19.11.2021 - 20.11.2021
KIEZ Sebnitz e.V., Sebnitz

Godly Play: Weiterbildung für Katechetinnen und Katecheten

An wen richtet sich dieses Angebot?
Es sind alle Menschen eingeladen, die katechetisch mit Kindern z.B. in Kinder- und Familiengottesdiensten oder in Frohe Hergottstunden sprituell arbeiten (wollen).

Was ist "Godly Play" überhaupt?
In vielen Konzepten religiöser Erziehung wird den Kindern gesagt, wer Gott sei. Bei Godly Play/Gott im Spiel können das die Kinder selbst entdecken. Diese Kennlernveranstaltung lädt Sie ein, Godly Play/Gott im Spiel anhand von Geschichten kennenzulernen und diesen religionspädagogischen Ansatz zu reflektieren. Sie erhalten einen Überblick über das Godly Play-Material und einen Einblick in das Konzept.

"Godly Play / Gott im Spiel liegen zwei Überzeugungen zugrunde: Theologisch: Gott will sich im Leben eines jeden Menschen erfahrbar machen. Pädagogisch: Das Kind ist der Baumeister seines Lebens und Lernens (mit den Worten Maria Montessoris: „Hilf mir, es selbst zu tun!“). Auf der Basis dieser zwei Voraussetzungen ermutigt Godly Play Kinder zum Theologisieren und traut ihnen zu, Gott spielend und hörend, feiernd und gestaltend, staunend und redend zu begegnen."

Auf https://www.godlyplay.de/ finden Sie weiterführende Informationen über dieses Konzept spiritueller Bildung.

Wann und wo findet das Angebot statt?
Die Weiterbildung beginnt am Freitag, den 19. November mit dem Abendbrot ab 18:00 Uhr (ab 17:00 Uhr können Sie anreisen), und endet am Samstag, den 20. November gegen 17:00 Uhr. 
Veranstaltungsort ist das KIEZ Sebnitz e.V.

Wie hoch ist der Teilnehmerbeitrag?
Die Kosten für die Weiterbildung betragen 50€ pro Teilnehmer:in. Verpflegung und Übernachtung sind im Preis enthalten.

Alle weiteren Infos wie die Überweisungsdaten bekommen Sie ca. eine Woche vor Veranstaltungsbeginn per Mail zugeschickt. Sollten Sie vorab Fragen haben, wenden Sie sich gern an Elisabeth Ströhlein.

powered by eveeno.de

KIEZ Sebnitz e.V.

Bergweg 28
01855 Sebnitz

Zur Kartenansicht