Menü
Junges Bistum Dresden Meissen
17.07.2021 - 17.07.2021
Rubiconpark Dübener Heide, Doberschütz

Klettertag für junge Paare

Zu zweit klettern und sich gegenseitig sichern. 

Erfahren, was gut tut: Halt geben- gehalten werden - Grenzen überschreiten - Grenzen akzeptieren - sich fallen lassen - den anderen nicht hängen lassen...

Ein gutes Team werden und bleiben – das hat uns zu diesem Angebot motiviert. Daher ist dieser Tag für Paare zugleich ein Tag, der sich auch für die Ehevorbereitung eignet. Es ist keine Klettererfahrung notwendig.

 

 

Bevor es zur Anmeldung (bis zum 04.07. freigeschaltet) geht, kommen hier ein paar "hard facts":

  • Bitte bringt an Verpflegung und Getränken mit, was ihr braucht. Kaffee ist
    voraussichtlich vor Ort möglich. Wir werden am Mittag gemeinsam picknicken.

  •  Es braucht festes Schuhwerk und entsprechende Kleidung für einen Tag im Freien. 

  • Klettern ist bei Schwangerschaft im Hochseilgarten wegen der Gurte nicht erlaubt. Bitte kläre auch bei Bandscheibenproblemen oder Epilepsie im Vorfeld mit deinem Arzt/Ärztin ab, inwieweit eine Teilnahme für dich möglich ist.

  • Der Teilnehmerbeitrag in Höhe von 35€ pro Paar muss vorab überwiesen werden. Alle weiteren Informationen erhalten alle Angemeldeten ca. zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn per Mail.

 

Wir freuen uns auf einen spannenden und erlebnisreichen Tag mit euch und grüßen herzlich

Maximilian Riedel-Binder (Erlebnispädagoge) und
Elisabeth Ströhlein (Bistumsjugendreferentin)

 powered by eveeno.de

 

Der Klettertag dient jungen Paaren als Lernfeld zur Einübung unterschiedlicher Kompetenzen, die für einen gelingenden Beziehungsalltag relevant sind. Die Referenten setzen inhaltliche Impulse zu Themen wie Kommunikation, Konfliktverhalten, zielorientierte Lösungsstrategien, Bedürfnisvermittlung, Wechselspiel von Person und (Beziehungs-)system. Dabei wird vermitteltes Wissen unmittelbar in der Paarkommunikation, darüber hinaus aber auch in der Gesamtgruppe angewandt und ergebnisorientiert reflektiert. Den Rahmen dazu bildet ein gemeinsamer Besuch im Niedrig- und Hochseilgarten. Hier werden Geschicklichkeit und Kommunikation nicht nur zur Bewältigung von Herausforderungen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade benötigt: Die gesamte inhaltliche Ausrichtung des Tages ist eingebettet in ein erlebnis- und wildnispädagogisches Gesamtkonzept.

Der Klettertag wird von der AKD in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Kinder- und Jugend im Bistum Dresden-Meißen überörtlich angeboten. Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldesystem Eveeno, kann aber auch direkt bei der AKD oder deren Untergliederung (interner Kooperationspartner) erfolgen. Der Kooperationspartner leistet Anteile bei der Organisation und Durchführung.

Rubiconpark Dübener Heide

Wöllnauer Chausee 3
04838 Doberschütz

Zur Kartenansicht