Menü
Junges Bistum Dresden Meissen
25.09.2020 - 27.09.2020
Hohnstein, Hohnstein

Helferkreisklausur der Katholischen Jugend im Dekanat Bautzen-Zittau

Mit planendem Blick für das Jahr 2021 steht anfangs die Reflexion des laufenden Jahres. an. Dazu steht die jährliche Evaluation der Ortsgruppen an, die als Basis für die gesamte regionale Jugendarbeit eingeflochten werden muss. Hier gibt es immer wieder deutliche Umbrüche und Veränderungen. Auf dieser Basis treffen die Sprecherinnen und Sprecher Entscheidungen zu inhaltlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen des 2021er Jahresplans und den damit verbundenen Bildungs- und Freizeitplan. Es erfolgt also eine Fortschreibung der Ziele sowie ggf. die Formulierung neuer Mittlerziele. Bedeutend ist dazu der Blick auf die teils unterschiedlichen Beteiligungs- und Entwicklungschancen von Jungen und Mädchen bei der Ausrichtung der Bildungsinhalte. In Würdigung des ehrenamtlichen Engagements der Jugendlichen wird von ihnen kein TN-Beitrag erhoben.

Die AKD bietet diese Bildungsmaßnahme in Zusammenarbeit der Dekanatsjugend Bautzen-Zittau überörtlich an. Die Anmeldung der Teilnehmenden erfolgt über das neu geschaffene Anmeldesystem Eveeno , kann aber auch direkt bei der AKD oder bei deren Untergliederung (interner Kooperationspartner) erfolgen. Der Kooperationspartner leistet Anteile bei der Organisation und Durchführung.

Hohnstein