Menü
Junges Bistum Dresden Meissen

Religiöse Elementarerziehung - Frohe Herrgottstunde

Die Religiöse Elementarerziehung – Frohe Herrgottstunde ist ein Angebot, was sich an Kinder im Kindergartenalter richtet und in vielen Pfarreien unseres Bistums angeboten wird. Die Kinder treffen sich einmal wöchentlich in den Räumen der Pfarrei, zu der sie gehören.

Während der Frohen Herrgottstunde / Religiösen Elementarerziehung werden die Kinder auf kindgerechte Art und Weise von geschultem Fachpersonal mit religionsgeschichtlichen Grundlagen und der Bibel vertraut gemacht. Die Bibelgeschichten aus dem Alten und dem Neuen Testament sind eine gute Möglichkeit, den Kindern biblische Themen und christliches Leben näher zu bringen. Die Themen werden je nach Zeit im Kirchenjahr ausgewählt. Feste und Feiern wie Ostern, Weihnachten und Erntedank bilden dabei natürlich die Höhepunkte im Kirchenjahr.

Die Frohe Herrgottstunde / Religiöse Elementarerziehung wird finanziell vom Bonifatiuswerk unterstützt. Durch diese Unterstützung ist es möglich, die anfallenden Kosten wie Aufwandsentschädigungen, Materialkosten und Lebensmittel auszugleichen.

Falls Sie wissen wollen, ob auch Ihre Pfarrei die Frohe Herrgottstunde / Religiöse Elementarerziehung anbietet, können Sie sich auf der Homepage der jeweiligen Pfarrei informieren oder direkt anrufen.

Kontakt

Stephan Schubert
Referent Kinderpastoral
0351 3364706
0351 3364801

Bischöfliches Ordinariat

Käthe-Kollwitz-Ufer 84
01309 Dresden

Kontakt

Christiane Rothe
Sekretariat
0351 3364-704
0351 3364-801

Adresse

Käthe-Kollwitz-Ufer 84
01309 Dresden