Menü
Junges Bistum Dresden Meissen
13.05.2021 - 16.05.2021
St. Peter-Ording

AKD Bildungsfahrt zum Weltnaturerbe Wattenmeer – wird aufgrund der Pandemie verschoben

Die umweltpolitisch und schöpfungstheologisch orientierte Bildungsreise  an die Nordsee  in den Bereich des Nationalparks Wattenmeer soll den Jugendlichen durch entsprechende anschaulich  und abwechslungsreich gestaltete  Angebote die Natur, Kultur und Geschichte rund um das Wattenmeer näherbringen. Naturkundliche Veranstaltungen sollen den Jugendlichen das Wattenmeer als eine schützendswerte Landschaft vermitteln und die Aufgabe des Einzelnen, die Schöpfung  respektvoll zu bewahren und sorgsam mit der Natur umzugehen, soll im Mittelpunkt stehen.  Eine erlebnispädagogische Orientierung zielt auf  das Erleben einer intakten und vielfältigen Natur. Als Teil des Jahresthemas ("Nur mal kurz die Welt retten") des Vorjahres sind die Jugendlichen bereits mit dem Thema  Tier- und Umweltschutz vertraut und sollen vertiefte ,weil praxisorientierte Kenntnisse  erwerben,  getreu dem Motto "Nur was ich kenne, bin ich auch bereit zu schützen". Ermäßgungen bei den Teilnehmerbeiträgen sind  auf Anfrage möglich, damit auch Jugendliche aus kinderreichen und/oder einkommensschwachen Haushalten teilnehmen können. Die AKD bietet diese Bildungsmaßnahme in Zusammenarbeit mit der Dekanatsjugend Leipzig überörtlich an. Die Anmeldung der Teilnehmenden erfolgt über das neu geschaffene Anmeldesystem Eveeno , kann aber auch direkt bei der AKD oder bei deren Untergliederung (interner Kooperationspartner) erfolgen. Der Kooperationspartner leistet Anteile bei der Organisation und Durchführung.

St. Peter-Ording