Menü
Junges Bistum Dresden Meissen

Kinder

Hallo Ihr Lieben,

hier stellen wir euch alle Veranstaltungen vor, die für euch Kinder interessant sein könnten. Wir wünschen euch viel Freude beim Stöbern!

Euer Deka-Team

Kinderzeltwoche

In den Ferien wegfahren und das auch noch nach Zinnowitz an die Ostsee? Das geht hier bei uns, der Dekanatskinder- und Jugendseelsorge.


Unsere Zeltwoche im St. Otto-Heim Zinnowitz ist für Kinder und Jugendliche die die 4.-8. Klasse vollendet haben. Vor allem wollen wir Kinder ansprechen, deren Familien keine Möglichkeit haben in den Sommerferien eine große Reise zu unternehmen. Allerdings sind uns alle Kinder herzlich willkommen, denn nur so können sich die Kinder der verschiedenen Pfarreien Dresdens austauschen und Freundschaften knüpfen.


Für die Kinder soll unsere Zeltwoche in erster Linie interessant, bildend, abwechslungsreich und mit viel Spaß und Freude verbunden sein. Wir wollen sie anregen sich mit verschiedenen Lebensformen auseinanderzusetzen, unterschiedliche Umgangsregeln kennen zu lernen und diese zu hinterfragen. Bei gruppendynamischen Spielen und Übungen sollen die Kinder zusammenwachsen. So können sie die Kraft und Energie der Gemeinschaft spüren. Wir möchten die Kinder in ihren sozialen Kompetenzen stärken. Durch die erfolgende Stärkung der eigenen Persönlichkeitsstruktur verstehen wir die Bildungswoche auch als eine Sucht- und Gewaltpräventionsmaßnahme.


Wir betreuen die Kinder mit der Hilfe von Ehrenamtlichen Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Angefangen im Jahr 2002 mit 85 Kindern, fahren wir mittlerweile mit 120-140 Kinder nach Zinnowitz. Am Ankunftstag verteilen wir die Kinder auf acht Gruppen. Jeweils zwei bis drei junge Erwachsene übernehmen die Gruppenleitung. Diese werden zusätzlich von Junghelfern unterstützt, die die 10. Klasse beendet haben. Sie übernehmen die Verantwortung für kleinere Aufgaben, damit sie langsam an das Helferdasein herangeführt werden. So können sie möglicherweise in den nächsten Jahren alleine eine Gruppe übernehmen.


In gemeinsamen Treffen und einer Klausurtagung werden im Vorfeld viele der Aufgaben erarbeitet, die in der Zeltwoche anfallen. So findet auch im Helferteam ein gutes Kennenlernen statt, so dass sie als Team in die Zeltwoche gehen.