Menü
Junges Bistum Dresden Meissen
24.08.2022 - 31.08.2022

Wanderexerzitien für junge Erwachsene

Die etwas andere Hüttentour entlang des Salzburger Almenweges (Alpen)

In der Natur unterwegs sein und diese mit allen Sinnen erleben, über Gott, die Welt und das eigene Leben nachdenken - das alles kannst du bei den Wanderexerzitien!

Es erwarten dich tägliche mehrstündige Wanderungen von Hütte zu Hütte, geistliche Impulse, gute Gespräche, Gottesdienste mit Bergpanorama, eine Gruppe, mit der du gemeinsam unterwegs bist.

Eine Besonderheit ist, dass wir bewusst auch öfter schweigend wandern werden. Klingt ungewohnt für dich? Probiere es doch einfach mal aus! Du wirst sehen, diese Tage tun der Seele gut und trotz Stille im Gehen kommt die Gemeinschaft in der Gruppe nicht zu kurz!

Die Route verläuft ausgehend von Großarl, einer Marktgemeinde im Bundesland Salzburg, auf einem Teil des Salzburger Almenweges. Übernachten werden wir in verschiedenen Berghütten.

Wenn dich Bilder und ein Bericht von den Wanderexerzitien im Sommer 2021 (in der Sächsischen Schweiz) interessieren, findest du dieser hier: Eindrücke von Wanderexerzitien 2021

Wer kann teilnehmen?

Junge Erwachsene von 18 bis 35 Jahren, die gern wandern und entweder schon Vorerfahrung mit Exerzitien haben oder so etwas gern mal ausprobieren wollen.

Kosten:

  • für Erwerbstätige: 200,00 €
  • für Nichtverdiener (Schüler*innen, Studierende, FSJler, Azubis,...): 100,00 €
  • im Preis enthalten sind die Übernachtungen und Abendessen
  • zusätzlich sind die Kosten für die Anreise, Tagesverpflegung und Getränke auf den Hütten selbst zu tragen

Das Team:

  • Franziska Wagler - Bistumskinder- und Jugendreferentin
  • Pater Albert Holzknecht SJ - Haus HohenEichen Dresden

Anmeldung:

erfolgt über die Homepage von Haus HohenEichen (einfach dem Link folgen)

Anmeldeschluss ist der 30. Juni 2022!

Anreise:

  • erfolgt selbstorganisiert (bei Bedarf können Fahrgemeinschaften z.B. mit der Bahn gebildet werden)
  • genauere Infos zu Ort und Zeit folgen (spätestens zum Vortreffen)

Bei einem Vortreffen (online) wirst du die Gruppe bereits kennenlernen können und weitere Infos zu der Woche erhalten! Weitere Informationen zu diesem Termin folgen.

Fragen zu dem Angebot kannst du auch direkt an loswerden. :)