Menü
Junges Bistum Dresden Meissen
25. November 2022 | Josef Reinhardt

Wochenende für Trauernde Familien

- ein Rückblick

Wir sind sehr dankbar über dieses gelungene Wochenende! Besonders deshalb, weil wir erlebt haben, dass der geschützte Raum und die Zeit des Wochenendes den Familien die Möglichkeit gab, sich ihrer Trauer zu öffnen, sie zu (er)leben und darüber mit Gleichbetroffenen ins Gespräch zu kommen, sich gemeinsam auszutauschen, auszuhalten und zu tragen.

Auch über gestalterische Elemente, über die Musik und die gemeinschaftlichen Aktionen z.B. in der Natur, fanden die Familien Zugang zu ihrer Trauer. Das alles schafft eine spürbare Verbundenheit unter den Trauernden und gibt ihnen Halt und Kraft für die Herausforderungen ihres Alltags.
Wir sind sehr dankbar, dass die Familien sehr offen waren und sich auf das Wochenende eingelassen haben.
Wir sind auch sehr dankbar, dass wir viele ehrenamtliche Begleiterinnen hatten und die Zusammenarbeit mit der Dekanatsstelle sehr gut und unkompliziert war.
Durch die Förderung des Bonifatiuswerkes konnten wir die teilnehmenden Familien finanziell unterstützen bzw. ihnen die Teilnahme ermöglichen.

(Patricia Sorek)